• 03.04.2017  Privatklinik Lindberg neu Medical Partner des EHC Winterthur

    Privatklinik Lindberg neu Medical Partner des EHC Winterthur

    Die Privatklinik Lindberg engagiert sich weiterhin lokal. Wir freuen uns, dass wir ab der neuen Saison dem EHC Winterthur ein starker Partner sein werden. Als Medical Partner und Silbersponsor bietet die Privatklinik Lindberg Spielern wie auch Sponsoren des EHC Winterthur attraktive medizinische Leistungen. Lesen Sie die Medienmitteilung des EHC Winterthur http://www.ehc-winterthur.ch/index.php/1178-lindberg-medicalpartner

  • 29.03.2017  Neue Rheumapraxis in der Privatklinik Lindberg

    Neue Rheumapraxis in der Privatklinik Lindberg

    Dr. med. Barbara Brunner, Fachärztin für Physikalische Medizin und Rehabilitation, und Dr. med. Enrique Sanchez, Facharzt für Rheumatologie und Physikalische Medizin, eröffnen am 3. April 2017 eine Rheumapraxis in der Winterthurer Privatklinik Lindberg.

  • 15.03.2017  Privatklinik Lindberg richtet Dialysestation ein

    Privatklinik Lindberg richtet Dialysestation ein

    Ab Herbst 2017 wird die Privatklinik Lindberg das medizinische Angebot in Winterthur durch eine Dialysestation mit acht Plätzen erweitern. Damit entspricht sie einem Bedürfnis in der Region.

  • 02.03.2017  Praxiseröffnung Orthopädie am Park in der Privatklinik Lindberg

    Praxiseröffnung Orthopädie am Park in der Privatklinik Lindberg

    Die Privatklinik Lindberg in Winterthur freut sich über die Zugänge von zwei erfahrenen und versierten Fachärzten.

  • 28.02.2017  Praxiseröffnung für Neurologie und Neurochirurgie in der Privatklinik Lindberg

    Praxiseröffnung für Neurologie und Neurochirurgie in der Privatklinik Lindberg

    Die Privatklinik Lindberg in Winterthur baut ihre medizinische Kompetenz weiter aus. Im März 2017 eröffnet Natalia Remenez, Fachärztin für Neurologie FMH, zusammen mit ihrem Ehemann Dr. med. V. Viktor Remenez, Facharzt für Neurochirurgie FMH, eine eigene Praxis in der Privatklinik Lindberg.

  • 07.02.2017  Seeschau Plus Ausgabe 1/2017

    Seeschau Plus Ausgabe 1/2017

    Für einen relativ überschaubaren und familiären Betrieb wie die Klinik Seeschau haben Kooperationen und Partnerschaften einen bedeutsamen Wert. In vielen Bereichen dürfen wir uns über die Zusammenarbeit mit renommierten Unternehmen, Dienstleistern und Institutionen freuen. Einige Beispiele finden Sie in dieser Ausgabe unserer Gazette SEESCHAU PLUS, darunter die Praxisgemeinschaft Orthopädie am See, die Gesundheitsorganisation SWICA sowie das Radiologieinstitut RODIAG. Und natürlich stellen wir auch unsere neuen Belegärzte Dr. med. Tobias Ritzler und Dr. med. Pascal Welpe vor. Wir wünschen Ihnen eine spannende und informative Lektüre.

  • 20.01.2017  Privatklinik Lindberg baut medizinische Kompetenz aus

    Die Privatklinik Lindberg erweitert ihre medizinische Kompetenz laufend. Allein in den kommenden drei Monaten nehmen zehn Ärztinnen und Ärzte ihre Tätigkeit im einzigen Privatspital in der Region Winterthur auf.

  • 12.01.2017  Zwei Forscherteams teilen sich den 5. Forschungspreis der Reha Rheinfelden

    Zwei Forscherteams teilen sich den 5. Forschungspreis der Reha Rheinfelden

    Die Reha Rheinfelden verleiht den Forschungspreis 2016 an zwei Forschungsteams aus dem Bereich Physiotherapie mit ihren Studien „Kosten der physiotherapeutischen Behandlungen“ sowie „Therapie nach einer Krebserkrankung“. Der mit CHF 5‘000.– dotierte Forschungspreis für wissenschaftliche Arbeiten im therapeutischen Bereich wird je zur Hälfte an beide Teams vergeben.

  • 09.01.2017  Klinik Seeschau - Kooperation mit RODIAG

    Klinik Seeschau - Kooperation mit RODIAG

    Die Klinik Seeschau und RODIAG gehen gemeinsame Wege im Ausbau der Radiologie am Standort Kreuzlingen. Mit dieser Kooperation erweitert RODIAG das Untersuchungsangebot am Standort Kreuzlingen und steht ab 10. Januar 2017 zusätzlich zum Institut im Rondo zur Verfügung.

  • 21.12.2016  Privatklinik Hohenegg erhält 4-Sterne-Auszeichnung der EFQM

    Privatklinik Hohenegg erhält 4-Sterne-Auszeichnung der EFQM

    Die Privatklinik Hohenegg erreicht den vierten EFQM-Stern. Dieser Nachweis für exzellente Qualität ist das Ergebnis eines umfassenden Qualitätsverständnisses, wie es in der Hohenegg seit Anbeginn gefördert wird.

© 2018 The Swiss Leading Hospitals
St. Jakobs-Strasse 25,
Postfach 135,
CH-4010 Basel